Haarspülung – Conditioner




Die beste Haarspülung (auch Conditioner genannt) unter den Haarspülungen zu finden ist nicht immer leicht! Denn es gibt unzählig viele Conditioner, da verlieren wir schnell den Überblick. Ganz gleich, ob Sie dünnes, krauses, trockenes, kaputtes oder fettiges Haar haben, eine gute Haarspülung wird Ihr Haar pflegen und gesünder aussehen lassen. Oft hören wir, dass man nur eine Pflegespülung anwenden muss, wenn man unter den Haarschnitte lange Haare bevorzugt. Das stimmt so nicht, denn auch wenn Sie unter den Trendfrisuren Kurzhaar bevorzugen, kann eine Haarspülung nochmal einiges "rausholen".

Kaufen Sie Haarspülungen welche für Ihre Haarstruktur bestimmt sind. Manche Conditioner können sich im Haar anlagern, daher ist es ratsam regelmäßig eine andere Pflegespülung zu verwenden. Wenn Sie krauses oder trockenes Haar haben empfehlen wir Ihnen eine feuchtigkeitsspendende Haarspülung, wenn Sie dünnes Haar haben, nehmen Sie eine Pflegespülung, die Ihrem Haar mehr Volumen gibt. Wenn Sie normales Haar haben, dann kaufen Sie einen Conditioner für normales Haar. Allerdings sollten Sie wissen, dass zu viel Pflegespülung Ihr Haar fettig, stumpf und zottelig wirken lässt, daher müssen Sie sparsam damit umgehen und Ihr Haar ordentlich ausspülen. Kaufen Sie bei gefärbtem Haar auf jeden Fall eine Haarspülung ohne Silikon, damit die Farbe nicht angegriffen wird.