Koteletten – Kotletten – Backenbart

Wenn Sie sich lange Koteletten wachsen lassen möchten sollten Sie sich das lieber zweimal überlegen, denn heutzutage sieht man nur sehr wenige Männer mit dem Kotletten Style. Die meisten Frauen mögen einfach keine Koteletten, besonders dann wenn Sie allgemein schon ein etwas rundlicheres Gesicht haben, denn dadurch wirkt Ihr Gesicht noch runder.

Den Backenbart gibt es in unzählig vielen Variationen, er kann schmal, breit, kurz, lang, voluminös, kurz nach dem Ohr endend oder dem Kiefer entlang getragen werden. Oft werden Backenbärte in Kombination mit einem Schnurrbart oder Ziegenbart getragen. Mexikaner und Columbianer lassen sich ihre Bart Kotletten gerne in Kombination mit einer Glatze stehen.

Ein kaiserlicher Backenbart, wie z.B. von Kaiser Wilhelm getragen, war in 17. und 18. Jahrhundert top modern, heute wird ein Mann allerdings nur noch schief angesehen, wenn er solch einen Bart trägt. Während der Ära Napoleons waren Bart Kotletten ebenfalls sehr gefragt, fast jeder trug einen Backenbart, sogar in fernen Ländern, wie Japan. Im ersten Weltkrieg dagegen mussten die Soldaten ihre Gesichter rasieren um Gasmasken tragen zu können. Aus diesem Grund wurde das Kotletten rasieren wieder in. Jeder Mann trug ein glattrasiertes Gesicht.

In den 50ern wurde der Kotletten Style wieder in, besonders Elvis Kotletten waren der Renner schlechthin. Auch bei den Hippies und Skinheads, sowie in der Schwulen-Szene in San Francisco und Sydney sah man häufig Backenbärte.

Persönlichkeiten wie Cem Özdemir, John Quincy Adams ein ehemaliger US-amerikanischer Präsident, der englische Biologe Charles Darwin, Caspar David Friedrich ein weltberühmter deutscher Maler, Carl Friedrich Gauß, ein deutsches Mathegenie, der deutsche Philosoph Georg Wilhelm Friedrich Hegel, die Rock n Roll Legende Elvis Presley, der deutsche Komponist Richard Wagner, Neil Young ein kanadischer Musiker, sowie der deutsche Musiker Rodrigo González ließen sich Kotletten schneiden.

Nicht desto trotz möchten wir Ihnen auf dieser Seite demnächst einige Kotletten Bilder präsentieren.

 

Bild

Kaiser-Wilhelm-Bart