Haarschnitt 2018 – Bradley Cooper

Sie möchten den Haarschnitt 2018 von Bradley Cooper kennen lernen?

Bradley Cooper, geboren im Jahre 1975 ist ein ausgezeichneter amerikanischer Schauspieler. Man kennt ihn zum Beispiel aus den Filmen Hangover und Die Hochzeits-Crasher. Sein Durchbruch gelang ihm bereits mit „Sex and the City im Jahre 1998. Cooper wurde bereits für die Rolle als „Face“ für A-Team auserwählt, welcher Ende 2009 ins Kino kommen soll.

 Haarschnitt - Bradley Cooper

Haarschnitt – Bradley Cooper (Foto von PR Photos)

Bradley Cooper ist in Philadelphia, Pennsylvania geboren und wuchs in Jenkintown, Pennsylvania auf. Seine Mutter ist italienisch-amerikanisch und sein Vater irisch-amerikanisch. Nach dem er die Germantown Academy im Jahre 1993 absolvierte, besuchte die „Villanova University“ und anschließend die „Georgetown University“ bei der er bis 1997 sein Bachelor of Arts in Englisch machte. Später studierte er in der „Actors Studio Drama School“ an der „New School University“.

Sein Haarschnitt mittellang, harmoniert hervorragend zu seinem herzförmigen Gesicht. Er trägt einen 3-Tage-Bart, wie er gerade auch bei vielen anderen Stars gesehen wird. Seine strahlenden blauen Augen lassen viele Frauenherzen höher schlagen.

Nicht die richtige Männerfrisur für Sie? Keine Sorge, auf unseren Seiten zeigen wir Ihnen viele weitere mittellange Haarschnitte der Stars! Garantiert werden Sie einen neuen Haarschnitt finden.

13 Gedanken zu „Haarschnitt 2018 – Bradley Cooper“

  1. Ich finde die Frisur auch sehr geil wie er sie in Hangover getragen hat.

    Nur wie man sie so hinbekommt ist eine echt gute Frage!! :D

  2. Also ich hatte bis vor ein paar Tagen noch in etwa so meine Haare. Mir hat es nur net so wirklich gefallen, da es schnell nach Schmiri ausschaut.

    Ich habe einfach direkt nach dem Duschen als die Haare noch feucht waren einen Haarreif in die Haare gesteckt. Wenn man sie dann einfach trocknen lässt ohne groß zu kämmen bilden sich kleine „Locken“ und die Haare legen sich wie am Bild nach links und rechts ab. Man muss aber denke ich mit Haarspray oder Schaumfestiger nachhelfen, dass die Haare so lange liegen bleiben, da nämlich sonst schnell die Haare dir ins Gesicht fallen.

    Der Pony sollte schon bis zu den Augen gehen wenn nicht schon die Augen bedecken. Wenn er kürzer ist, lassen sich die Haare nicht so einfach nach Hinten legen und stellen sich wieder auf.

    Hoffe konnte etwas helfen.

    PS: Wundert euch nicht wenn die Haare beim ersten Versuch nicht direkt liegen bleiben, die Haare müssen sich auch daran gewöhnen das sie hinten liegen, vorallem wenn man vorher immer einen Pony getragen hat.

  3. Ich würde auch gern wissen wie man sie Stylt damit es so aussieht wie in Hangover?!

  4. Hallo :)

    das letzte kommentar ist zwar schon ein jahr her, trotzdem kann ich es ja mal mit einer netten frage versuchen ^^:

    also, ich habe locken und müsste deswegen auch nichts machen, würde meine haare aber eben auch gerne so tragen. kann mir jemand vielleicht tricks verraten? :)

  5. ups. ich hab vergessen zu sagen, daß ich sie eig. lieber so wie in hangover tragen möchte.

    sorry, für den doppelpost ^^

  6. nimm doch einfahc ein Bild mit zum Frisör – der kanns dir genau sagen wie. Ist halt auch vom Haartyp abhängig. Ich trag die Frisur auch. Bei mir siehts so aus:

    -nach dem duschen Haare leicht trocken-rubbeln (ich verwende Goldwell curly twist shampoo, verstärkt den leichten wellen-locken effekt)
    -dann feucht mit den fingern nach hinten streichen
    -einfach luft antrocknen lassen (dass sich wellen schön bilden), bis oben so gut wie trocken und das „unter-haar“ noch nass-feucht.
    -dann föhne ich das deckhaar nach hinten leicht
    -dann gutes gel kaufen, oben und seite gel rein
    -vllt bisschen spray wenns länger halten soll – fertig ;-) 5-10min normalerweise

  7. achte jedoch auf deinen haar-typ – bei dieser frisur sollte man doch dichtes-starkes (viel) haar haben, ansonsten wirds mit gel oder sonstigen sachen gleich so’n mafia gel look – was schmierig aussieht.

  8. hey, habe die Haare ähnlich. Gel muss man fuer jeden Typ Haar selbst rausfinden, denke ich. wollte eigentlich nur den tipp gegen die locken loswerden: ich habe sehr starkes, lockiges Haar und lasse sie mir beim Frisör chemisch glätten! dadurch werden sie allgemein dünner und vor allem glatter. ist wir eine umgedrehte Dauerwelle.. so hab ich’s erklärt bekommen. Fahre seit Jahren gut damit. dann noch conditioner drauf und gut ist.. mache das etwa ein mal im Monat. kosten mit Schnitt 30-40€. hoffe, ich konnte jemandem weiterhelfen.
    haut ryan

  9. Ich lasse mein Haar nach dem Duschen an der Luft trocken und lege es mit den Händen nach hinten so bilden sich die leichten Locken. wenn das Haar trocken ist (was schon seine Zeit dauert) dann verwende ich Haarwachs um es zu festigen. Am besten nimmt man da z.B. Strandmatte von got-2-b oder eine andere Matt-Paste. Dann sieht es absolout nicht schmierig aus. Sollte das nicht reichen, dann verwendet zusaätlich Haarspray.

  10. Ich hätte auch noch zwei Fragen zu der Frisur!

    1) Wie lang sollten die Haare oben und an den Seiten sein, damit sie so wie auf dem Bild fallen?

    2) Momentan habe ich noch eine Kurzhaarfrisur, möchte sie aber gerne auf mittellang wachsen lassen. Da dieser Übergang bekanntlich immer “sehr eigen” aussieht, wollte ich fragen, wie ihr diesen Übergang am besten gelöst habt bzw. welche Möglichkeiten ihr kennt, damit dieser etwas ansehnlicher abläuft :-)

Kommentare sind geschlossen.