Haarverdichtung Männer vs. Eigenhaarverpflanzung

Welche Vor-und Nachteile hat eine Haarverdichtung gegenüber einer Eigenhaarverpflanzung bei Haarausfall?

Haarverdichtungen für Männer und Frauen werden nicht von Haartransplantations-Kliniken durchgeführt, sondern von einem Friseur. Manche Krankenkassen erstatten Ihnen sogar ein Teil oder die gesamten Kosten der Behandlung, wenn ihre Haare auf Grund einer Krankheit lichter werden oder Sie deswegen unter Depressionen leiden. Als Nachweis wird ein ärztliches Gutachten verlangt.

Abgesehen von der Eigenhaarverpflanzung könnten Sie auch die Haarverdichtung in Betracht ziehen. Es ist die schonendere Methode bei der das Eigenhaar ohne einem chirurgischen Eingriff systematisch mit synthetischem oder fremden Haar aufgefüllt wird, welche exakt auf die Struktur und Haarfarbe des vorhanden Haars abgestimmt ist um ein natürliches Erscheinungsbild zu erhalten. Sie können mit einer Haarverdichtung problemlos zum Schwimmen gehen, sich sorgenfrei in windigen Regionen aufhalten, denn eine Haarverdichtung sitzt relativ feste am Kopf.

Haarverdichtung Methoden

Wie für die Eigenhaarverpflanzung gibt es auch mehrere Methoden für die Haarverdichtung. Wenn Sie dünne Haare haben wird das Fremdhaar wie bei einer Haarverlängerung verbunden. Hierbei werden im Schnitt bis zu 100 Strähnchen am Haaransatz eingearbeitet. Bei der Behandlung muss das Haar jedoch mindestens 9 Zentimeter lang sein. Das Ergebnis ist direkt nach dem Eingriff zu sehen. Bei massivem Haarausfall raten wir Ihnen allerdings von der Extensions Haarverdichtung ab.

Haarverdichtung Netz

Bei der Haarverdichtung mit Haarnetz wird das Echthaar an einem luftdurchlässigen Netz befestigt, welches am Oberkopf mit Ihrem Haar verbunden wird. Eine dauerhafte Haarverdichtung kann mit Hilfe eine Bondingringes erfolgen. Wünschen Sie lieber die abnehmbare Variante werden Clips verwendet. Nach spätestens 8 Monaten wird der Vorgang der Haarverdichtung wiederholt.

HighLines

Mit der Bondingring-Methode wird Ihr eigenes Haar durch größere Waben durchgezogen und mit Echthaar verknüpft. Nach ungefähr 8 Monaten wird der Vorgang wiederholt.

MicroBellargo

Eine weitere Methode wäre eine dauerhafte Befestigung von Haarintegrationen, Halbperücken oder Toupets am Oberkopf.

Microlines

Bei dieser Methode werden spezielle Fäden in das eigene Haar eingearbeitet. das Echthaar ist mit einem atmungsaktiven Netz verbunden, allergische Reaktionen sind angeblich ausgeschlossen. Nach ca. 8 Monaten muss der Vorgang wiederholt werden.

Haarverdichtung Ultraschall

Mittlerweile gibt es die Möglichkeit eine Haarverdichtung mit Ultraschall durchzuführen. Die ist eine schonende Methode, da keine Hitze entsteht, des weiteren ist der Übergang zum Echthaar nicht fühlbar.

 

Haarverdichtung

+ schnelles Ergebnis

+ keine Risiken

auf Dauer teuer (Preise)

nur 8 Monate haltbar

nicht die eigenen Haare

 

Eigenhaarverfplanzung

+ die Kosten sind auf Dauer günstiger als bei einer Haarverdichtung

+ es sind Ihre eigenen Haare

+ für immer haltbar

Ergebnis nicht sofort sichtbar

Risiken (Wenn Sie die Eigenhaarverpflanzung im Ausland durchführen lassen, ist das Risiko nicht unbedingt höher als in Deutschland, denn dort gibt es mittlerweile auch viele hoch qualifizierte Ärzte, die z.B. auch in der Türkei bei einer zuvor missglückten Eigenhaarverpflanzung weiterhelfen können.)

Ein Gedanke zu „Haarverdichtung Männer vs. Eigenhaarverpflanzung“

  1. Hallo ich brauche einen Haarverdichtung, könnten sie mir bitte sagen wie viel das kostet?

Kommentare sind geschlossen.