Haarwachs




Ein gutes Haarwachs sorgt dafür, dass Ihre trendy Haarschnitte immer gut sitzen. Haarwachs können Sie zum Beispiel verwenden, wenn Sie Ihre Haare Frisur nach vorne, nach hinten zur Seite oder nach oben stylen möchten. Wenn Sie bei der Haarwachs Anwendung richtig vorgehen, kann Ihr Haar sogar noch voluminöser wirken. Das tolle am Haarwachs Styling ist, dass Sie Ihre Haare den ganzen Tag über umstylen können, denn die meisten davon trocknen nicht fest, im Gegensatz wie Haarspray oder Haargel. Bei Haarwachs Frisuren bestehen auch nicht die Gefahren, dass Sie mit den Haaren Ihrer Geliebten ins Auge pieksen, denn bestes Haarwachs wird nicht hart. Haarwachs sieht im Haar nicht glitschig aus, sondern glänzt dezent, so wie es viele Männer mögen.

 

Wie benutzt man Haarwachs – Haarwachs Tipps

Haarwachs Mittel sieht am besten aus, wenn Sie nur eine kleine Menge davon im Haar verteilen. Nehmen Sie ein wenig Haarwachs auf Ihre Fingerspitzen und verteilen Sie es gleichmäßig in Ihrem Haar und formen es in gewünschte Position. Beim Haarwachs oder Haargel gilt immer weniger ist mehr. Denn welches Haarwachs sieht schon im Haar verklumpt gut aus? Sie bräuchten dann auch deutlich länger um wieder das Haarwachs entfernen, bzw. Haarwachs auswaschen.

Es gibt unzählig viele Produkte, die einen mögen Kokos Haarwachs, Haarwachs Matt, bei dem kaum Glanz zu sehen ist. Haargel Haarwachs, eine Kombinationen für mehr Haarvolumen, für feines Haar und viele mehr. Es gibt sogar Haarwachs im Zerstäuber zu kaufen.

Was für Sie beste Haarwachs ist, müssen Sie allerdings selbst herausfinden.

Ein Gedanke zu „Haarwachs“

  1. Haarspray
    Hey kann mir jemand ein gutes Haarspray empfehlen, ich hab eins von Taft, aber das ist irgendwie viel zu hart und klumpt. Wenn ich beim Fußball schwitze läuft die Brühe dann in mein Gesicht und das klebt dann voll eklig.
    Wenn Du was Gescheites willst musst Du eben auch tiefer in die Tasche greifen, aber wozu überhaupt Haarspray, Haarwachs ist doch auch gut, z.B. von Dax – Daxwax, hält bombig, besonders die rote Dose.

Kommentare sind geschlossen.